Sie sind hier: » Start  » Technik  » DNS-Verwaltung 

Aktuelles:

DNS-Verwaltung

DNS-Verwaltung
DNS-Verwaltung

Sollten Ihnen keine eigenen Nameserver zur Verfügung stehen oder Ihr Webspace- oder Server-Provider keine Nameserver bereitstellen, so können Sie  unsere Nameserver verwenden.

In der DNS-Verwaltung richten Sie bequem für jede neue Domain eine sog. Zone ein. Hier legen Sie die

  • IP-Adresse Ihres Servers
  • TTL-Werte
  • MX-Einträge für Ihren Email-Verkehr
  • CNAME-Einträge
  • TXT-Einträge
  • HINFO-Einträge
  • PTR-Einträge
  • AAAA-Einträge
  • SRV-Einträge
  • RP-Einträge etc.

fest. Geben Sie außerdem an, wenn Ihre Domain unter jeder erdenklichen Subdomain erreichbar sein soll, ohne diese zusätzlich vorher zu definieren.

Falls Sie Ihre Domain auch mit der Sub-Domain "www" erreichen möchten, wie dies meistens der Fall ist, können Sie diese Option aktivieren, so wird die Domain "meine-domain.com" auch unter "www.meine-domain.com" erreichbar sein, da die Sub-Domain "www" automatisch mit der Haupt-IP angelegt wird. Wünschen Sie der Sub-Domain "www" eine eigene IP zu geben, unabhängig der Haupt-IP, deaktivieren Sie bitte diese Option und tragen "www" als eigene Sub-Domain mit der gewünschten IP ein.

© Domain-Hoster 2007 - 2014 
Startseite  •  Kontakt  •  AGB  •  Sitemap  •  News  •  Impressum  •  Datenschutz